Vertragshändler seit 1995

Fahrradbekleidung

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 8
NEU
ONEAL Bike-Hemd: Pin It III, grau.
ONEAL Bike-Hemd: Pin It III, grau.
€ 49.95 * € 39.95 *
NEU
NEU
IXS Bike-Helm: Kronos EVO, schwarz
IXS Bike-Helm: Kronos EVO, schwarz
€ 99.95 * € 69.95 *
NEU
IXS Bike-Helm: Kronos EVO, weiß
IXS Bike-Helm: Kronos EVO, weiß
€ 99.95 * € 69.95 *
NEU
1 von 8

Die richtige Fahrradbekleidung sorgt dafür, dass Du Deinen Sport unbeschwert genießen kannst. Sie muss gut sitzen, soll dich vor Sonne und Regen schützen, darf dich bei Anstiegen am Berg nicht behindern und muss cool aussehen. Modernste Materialien ermöglichen einen schnellen Feuchtigkeitstransport weg von der Haut und sind extrem leicht und bequem zu tragen. Winddichte Schichten kommen zum Einsatz, um im Winter oder bei langen Abfahrten das Auskühlen zu verhindern. Bei langen Touren haben sich Hosen mit eingearbeiteten Sitzpolstern sehr gut bewährt. Bei den Handschuhen ist es wichtig, für welchen Zweck sie genutzt werden sollen. Downhill brauchst du viel Schutz und trotzdem ein gutes Griffgefühl, Cross Country ist der Tragekomfort ein wichtiger Punkt. Der Einsatz von Neopren bringt bei kaltem, nassen Wetter bessere Wärmeeigenschaften mit sich als viele andere Materialien. Für den Sommer gibt es speziell belüftete Modelle mit perforierter Handinnenfläche und mit sehr dünnen Handrücken.  

Die richtige Fahrradbekleidung sorgt dafür, dass Du Deinen Sport unbeschwert genießen kannst. Sie muss gut sitzen, soll dich vor Sonne und Regen schützen, darf dich bei Anstiegen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die richtige Fahrradbekleidung sorgt dafür, dass Du Deinen Sport unbeschwert genießen kannst. Sie muss gut sitzen, soll dich vor Sonne und Regen schützen, darf dich bei Anstiegen am Berg nicht behindern und muss cool aussehen. Modernste Materialien ermöglichen einen schnellen Feuchtigkeitstransport weg von der Haut und sind extrem leicht und bequem zu tragen. Winddichte Schichten kommen zum Einsatz, um im Winter oder bei langen Abfahrten das Auskühlen zu verhindern. Bei langen Touren haben sich Hosen mit eingearbeiteten Sitzpolstern sehr gut bewährt. Bei den Handschuhen ist es wichtig, für welchen Zweck sie genutzt werden sollen. Downhill brauchst du viel Schutz und trotzdem ein gutes Griffgefühl, Cross Country ist der Tragekomfort ein wichtiger Punkt. Der Einsatz von Neopren bringt bei kaltem, nassen Wetter bessere Wärmeeigenschaften mit sich als viele andere Materialien. Für den Sommer gibt es speziell belüftete Modelle mit perforierter Handinnenfläche und mit sehr dünnen Handrücken.